Gipsausblühungen auf Handformziegel

Gipsausblühungen sind ein Auftreten von einer weißlich, gräulichen Verfärbung auf Ziegeln, meistens an der Westseite des Hauses. Die Westseite ist deswegen betroffen, da diese immer in Deutschland die Wetterseite ist. Diese Art von Ausblühung ist ein „Cocktail“ von Gipsen und anderen mineralischen Stoffen. Der größte Anteil sind Gipse und da sich Gipse chemisch fast nicht lösen lassen ist eine Reinigung sehr aufwendig. Phosphathaltige Reiniger führen erwiesenerweise zu einer chemischen Reaktion, welche den Ziment in Gips umwandelt. Unser spezieller Gipslöser, welcher für eine Reinigung wirksam ist, heißt BERATEX.